ArtikelDruckansichtLogin

Hinweis:
Die Arbeit an den Konfigurationsdateien des n-stick gelingt zuverlässig nur mit dem Editor Notepad++ Portable, der in der Paketliste unter Utilities zu finden ist. Mit ihm sind die Endungen der Konfigurationsdateien auch verknüpft.
Die Startseite des n-stick kann in ihrer äußeren Erscheinung vielfältig verändert werden.
Der Begriff für diese äußere Form lautet „theme“. Um das Standard-theme zu verändern, muss man zwei Schritte erledigen:

  1. Ein eigenes „theme“ erstellen.
  2. In der istick.cfg dieses „theme“ eintragen.

Ein eigenes „theme“ erstellen
Die „themes“ sind im Unterordner „themes“ des Ordners „n-stick“ zu finden. Dort befindet sich jeweils eine theme.cfg:
Wir schauen uns diejenige des themes „netbook“ an, denn sie ist eine Kopie der Originalkonfiguration, die nur hinsichtlich der Bildschirmauflösung abweicht. Falls dieses „theme“ noch nicht im Ordner „themes“ zu finden ist, kann man es über den Medien-Manager (Kategorie „Utilities“ schnell nachinstallieren).
Wenn man es sich also einfach machen will, passt man das theme netbook den eigenen Vorlieben an, und trägt es dann in der istick.cfg als theme ein.

this is a sample theme file for netbooks
[general] (allgemeine Einstellungen)
size = 800x570 (Bildschirmauflösung)
statusbar = yes (Leiste am oberen Bildrand, IServ-Status etc. ein- oder ausblenden)
configtab = yes (Seite „Einstellungen“ ein- oder ausblenden)
button_color = 0c2953 (Farbe der Schaltflächen „Startseite“ etc.)
button_text = ffffff (Farbe des Schaltflächen-Textes)
bgcolor = 6989b7 (Hintergrundfarbe)
textcolor = ffffff (Textfarbe allgemein)
logo = welcome.png (Logo im Begrüßungsfenster, es wird im selben Ordner gesucht, in dem sich auch die „theme.cfg“ befindet!)
button_active_text = ffffff (Textfarbe bei aktivierter Schaltfläche)
logotop = dateiname.jpg (Logo, das oberhalb des Textes eingeblendet werden kann, derzeit: n-21/Ministerium/medienpäd. Beratung. Werden mehrere Dateinamen durch Komma getrennt eingegeben, wird jeweils ein Logo per Zufallsgenerator beim Start zum Einblenden ausgesucht.)
logobottom = sparkasse-logo-80x30.jpg (Sponsoren-Logo, das oberhalb der Google-Suche eingeblendet wird. Werden mehrere Dateinamen durch Komma getrennt eingegeben, wird jeweils ein Logo per Zufallsgenerator beim Start zum Einblenden ausgesucht.)
logobottom_align = right (Anordnung des Sponsor-Logos, mögliche Werte: left, center, right)

[startpage] (spezielle Einstellungen für die Startseite)
newsreader = yes (Newsfeed ein- oder ausblenden)
welcome = yes (Willkommensmeldung ein- oder ausblenden)
quickstart = yes (Schnellstart-Bereich ein- oder ausblenden)
updater = yes (Update-Bereich ein- oder ausblenden)
surfbar = yes'' (Adress- und Suchfeld ein- oder ausblenden)

Das eigene „theme“ in der istick.cfg eintragen
Diesen Eintrag in der istick.cfg (Pfad „n-stick/cfg/istick.cfg“) ergänzen:
[theme]
source = netbook

Danach speichern, den n-stick beenden und neu starten.




0 Kommentare (zeigen/schreiben)