ArtikelDruckansichtLogin

Dropbox nutzen

Mit dem n-stick kann man auch den Cloud-Dienst „Dropbox“ portabel nutzen! Ein pfiffiger Programmierer hat es möglich gemacht.
Nach dem Download startet beim ersten Programmstart ein Assistent, der alles Notwendige abfragt.

Eine genaue Beschreibung gibt es hier:
http://nionsoftware.com/dbpahk/de/instructions

Wenn man die Ersteinrichtung an einem PC durchführt, auf dem keine „normale“ Dropbox-Installation vorhanden ist, ist die Einrichtung deutlich einfacher!
Falls schon eine Dropbox-Installation vorhanden ist, wird man gefragt, ob man die vorhandene Installation und ihre Daten/Dateien übernehmen will. Da kann man schon ins Nachdenken geraten, wenn man in der Situation nichts falsch machen will! Am besten in solch einem Fall vorher den Inhalt des vorhandenen Dropbox-Ordners an einem anderen Ort sichern.




0 Kommentare (zeigen/schreiben)