ArtikelDruckansichtLogin

Das Wiki zum „n-stick“

Herzlich willkommen im Wiki rund um den „n-stick“, die individuelle portable Arbeits- und Lernumgebung für Lehrer und Schüler in Niedersachsen. Wir wollen mit diesem Wiki Starthilfe für alle interessierten n-stick-Nutzer geben. Deshalb beginnen wir hier mit den ersten Schritten in der Nutzung des n-sticks.
Wer lieber ein gedrucktes Exemplar der hier angebotenen Informationen nutzen möchte, kann sich alles als „Wiki-Buch“ (s. links „PDF erzeugen“) in PDF-Form erstellen lassen und dann ausdrucken.

  1. Der Start
    1. Download
    2. Installation des n-sticks
    3. Den Medien-Manager aktualisieren
    4. Software installieren
      1. Installation Firefox
      2. Installation OpenOffice
      3. Installation Foxit PDF-Reader
    5. Das Programm-Fenster
      1. Eine Programm-Verknüpfung manuell erstellen
      2. Die Reihenfolge der Verknüpfungen ändern
      3. Eine Kategorie (Unterordner) erstellen
      4. Eine Programm-Verknüpfung in eine Kategorie verschieben
      5. Eine Kategorie umbenennen
      6. Eine Kategorie löschen
      7. Die Reihenfolge der Kategorien ändern
    6. Der Datei-Explorer
      1. Mit Ordnern und Dateien arbeiten
      2. Einen Ordner erstellen
      3. Mit benutzerdefinierten Ordnern arbeiten
      4. Einen benutzerdefinierten Ordner erstellen
    7. Der Medien-Manager
      1. Die Paketliste aktualisieren
      2. Software installieren
      3. Im Medien-Manager suchen
      4. Die Sortierung ändern
    8. Die Startseite nutzen
    9. Individuelle Einstellungen
  2. Weitere Themen
    1. Verschlüsselung
      1. Vorarbeiten
      2. Schritt 1
      3. Schritt 2
      4. Schritt 3
      5. Das Passwort ändern
    2. IServ-Anbindung
    3. Ein eigenes „theme“
    4. Eine eigene Paketliste
    5. Mehrere Newsfeeds
    6. Eine Linkliste im Newsfeed-Fenster
    7. Mail-Check
    8. n-stick aktualisieren
  3. Alltags-Probleme
    1. Schnelle Neu-Installation
    2. Paketliste wird nicht geladen
    3. „Couldn't add an image to the list“
  4. Andere Betriebssysteme
    1. Linux
      1. n-stick unter WINE
      2. n-stick nativ als Linux-Anwendung



0 Kommentare (zeigen/schreiben)